SALOGO

Alles Bio

Im Mai 2021 haben wir die ersten Schritte unternommen, um unseren Betrieb im Planetal auf Biolandwirtschaft umzustellen. Bis 2023 werden wir alle Abläufe und Prozesse nach den Richtlinien der Verbände Gäa und Bioland umstellen. An dieser Stelle halten wir Sie über diese Umstellung auf dem Laufenden. Wenn Sie Fragen dazu haben, nehmen Sie gern mit uns Kontakt auf

Besuch im Kälberstall

ku_20211006-164033_1

Frisch geborene Kälber sind so süß! Darüber waren sich die Kinder einig, die am 15. September unsere Kuhställe besichtigen konnten. Die Schülerinnen und Schüler der Havelschule in Brandenburg kamen mit ihren Lehrerinnen, um einmal Kühe aus der Nähe zu sehen. Helge Klamke, unser Betriebsleiter, nahm sich Zeit, um mit den Kindern die Ställe zu erkunden. Sie durften am Futter schnuppern, Kälber streicheln und erlebten tatsächlich ein ganz frisch geborenes Kälbchen.

Dass dieses Kalb einmal eine Kuh wird, die Milch gibt, haben nun alle begriffen. Und wissen auch, woher die Milch kommt – eben nicht aus der Tüte im Kühlregal. Wie genau aus Kuhmist in einer Biogasanlage Strom gewonnen wird, werden die Schülerinnen und Schüler wohl noch einmal im Unterricht durchkauen.

Ein Dank an dieser Stelle an das Autohaus Schulz in Brandenburg: Sie haben den Kleintransporter zur Verfügung gestellt, mit dem die Kinder von der Bushaltestelle in Golzow zu den Kuhställen in Grüneiche und zurück kommen konnten. Denn zu Fuß oder im Rollstuhl wäre der Weg doch recht beschwerlich geworden. So war es ein eindrucksvoller, unbeschwerter Ausflug.

Erntedankfest in Golzow
Klee bringt Glück

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://landwirtschaft-planetal.de/